/ Blockflötenkurs

Die Blöckflötenkurse bilden die erste Stufe im Ausbildungskonzept des Musikvereins Winden und bieten die ideale Grundlage für die spätere Einzelausbildung an einem Instrument.

Kinder zwischen 6-9 Jahren lernen in kleinen Gruppen Schritt für Schritt und spielerisch das Musizieren mit der Blockflöte, um dadurch die ersten musikalischen Kenntnisse zu erwerben.

Folgende Aspekte setzen wir uns dabei als Ziele:
- Notennamen, Noten- und Pausenwerten lesen
- Rhythmusgefühl entwicklen und fördern
- Taktarten kennen lernen und erkennen
- Gemeinsames Musizieren
- Atem- und Fingertechnik schulen
- Soziale Kompetenz fördern
- Richtige Haltung beim Spielen


In unserem Unterricht verwenden wir eine Blockflötenschule, die zu Kursbeginn bei dem jeweiligen Ausbilder zu erwerben ist. Zusätzlich setzen wir die Klangröhren "Boomwhackers" ein, mit denen das Rhythmusgefühl der Kinder geschult wird, aber auch einfachere Musikstücke einstudiert werden.

Der Anfängerkurs kann bei Interesse mit dem Kurs für Fortgeschrittene erweitert werden.

Die Kurse finden im Schulhaus in Winden statt. Zusätzlich bieten wir an der Grundschule Kartung Kurse für Schüler ab der 1. Klasse an. Nähere Infos erhalten sie bei unserer Jugendleiterin Marina Hensel: jugendleitung@musikverein-winden.de